Zum Hauptinhalt springen

"Wildes Ayurveda" Koch-Workshop

Kursleitung: Simone Glomb-Schmidt (Ayurveda Koch-Coach)


Wann? Sa., 12.11.2022, 18:00 bis ca. 22:30


Mindest-Teilnehmerzahl: 10

max. Teilnehmerzahl: 12

noch verfügbare Plätze: AUSGEBUCHT


Ayurvedische Küche kombiniert mit einem abgestimmten Wildgericht.

Ayurvedische Küche ist vieles gleichzeitig: Genuss, Kreativität, Unterhaltung und viel Spaß. Durch die richtige Kombination von Lebensmitteln und Gewürzen sorgt die ayurvedische Küche für eine Balance von Körper und Geist.

Wer sich in kleinen Gruppen wohler fühlt, ist hier genau richtig. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Der Kochkurs beinhaltet eine Einführung in die Basisbegriffe im Ayurveda, die Ernährungsgrundsätze und de ren Umsetzung im Alltag, eine kleine Gewürzkunde sowie eine Erläuterung der im Ayurveda zu berücksichtigenden sechs Geschmacksrichtungen. Danach wird in der Gruppe ein 3-4 gängiges  ayurvedisches Wild-Menü zubereitet, das danach in gemütlicher Atmosphäre zusammen genossen wird.

Nutzen Sie den Kurs um den Alltag hinter sich zu lassen und eine kreative, lustvolle und geschmacksintensive Küche kennen zu lernen.

Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat oberste Priorität, dies gilt insbesondere in Bezug auf den aktuell herrschenden Coronavirus SARS-CoV-2. 
Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen unsere Kochveranstaltungen unter der sogenannten 2G-Plus-Regel durchzuführen. Bei der 2G-Plus-Regel haben nur geimpfte oder genesene Personen, mit einem zusätzlichen tagesaktuellen Negativnachweis (in Form eines Schnelltests einer Teststelle), Zutritt zu unseren Kochevents.

Lesen Sie weitere Informationen zur Veranstalterin Simone Glomb-Schmidt / Cooking for Friends.


Preis: 99,00 € pro Person - AUSGEBUCHT (Dieser Kurs wird von Simone Glomb-Schmidt - Cooking for Friends betreut und auch direkt abgerechnet).


Ort: Pfeiffer Küchen, Emmeliusstraße 21, 35614 Asslar - zur Anfahrt