Zum Hauptinhalt springen

Alpenküche

Kursleitung: Simone Glomb-Schmidt


Wann? Sa., 19.11.2022, 18:00 bis ca. 22:30 Uhr


Mindest-Teilnehmerzahl: 10

max. Teilnehmerzahl: 12

noch verfügbare Plätze: AUSGEBUCHT


Die Natur der Alpenregion schenkt neben vitaminreichem Gemüse Buchweizen, Mais und Kartoffeln. Die Alpenküche ist ohne Getreide- und Kartoffelgerichte nicht denkbar.

Ob wärmende Graupensuppe, herzhafte Mangold-Nocken oder deftige Spinat-Knödel, feine Ricotta-Ravioli oder abwechslungsreicher Buchweizenschmarren, wer solche Speisen einmal hausgemacht genossen hat, wird sie lieben. 

Diese Küche schmeckt nicht nur auf der Hütte mit Ausblick!

Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat oberste Priorität, dies gilt insbesondere in Bezug auf den aktuell herrschenden Coronavirus SARS-CoV-2. 
Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen unsere Kochveranstaltungen unter der sogenannten 2G-Plus-Regel durchzuführen. Bei der 2G-Plus-Regel haben nur geimpfte oder genesene Personen, mit einem zusätzlichen tagesaktuellen Negativnachweis (in Form eines Schnelltests einer Teststelle), Zutritt zu unseren Kochevents.

Lesen Sie weitere Informationen zur Veranstalterin Simone Glomb-Schmidt / Cooking for Friends.


Preis: 99,00 € pro Person - AUSGEBUCHT (Dieser Kurs wird von Simone Glomb-Schmidt - Cooking for Friends betreut und auch direkt abgerechnet).


Ort: Pfeiffer Küchen, Emmeliusstraße 21, 35614 Asslar - zur Anfahrt